Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie sind ein erfahrener IT-Mana­ger mit Cha­risma und einem kla­ren Kon­zept, wie die Digi­ta­li­sie­rung in einer mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­mens­gruppe gelin­gen kann?

Als strategisch den­kende, unter­neh­me­ri­sche Füh­rungs­kraft, sehen Sie sich intern als Dienst­leis­ter und invol­vie­ren alle Stake­hol­der in den Change-Pro­zess?

Sie haben jederzeit Kosten, Nut­zen und Risi­ken im Blick und möch­ten an Ihrem Added Value gemes­sen werden?

Unser Klient ist eine der füh­ren­den Unter­neh­mens­grup­pen sei­ner Bran­che in der Metall­in­dus­trie. Das Unter­neh­men be­schäf­tigt circa 1.000 Mit­ar­bei­ter (w/m/d) an meh­re­ren euro­pä­i­schen Stand­orten.
 
Um in den nächsten Jahren den Digi­ta­li­sie­rungs-Pro­zess wei­ter vor­an­zu­trei­ben, suchen wir – ins­be­son­dere in Düssel­dorf, Köln, Essen, Wupper­tal, Dortmund, Münster, Hannover, Bremen, Berlin oder Erlangen bzw. im Um­kreis die­ser Städte – einen ent­spre­chend erfah­re­nen Lei­ter IT (Infor­ma­ti­ker, Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker, Wirt­schafts­inge­nieur, Inge­nieur Elek­tro­tech­nik) bzw. einen Senior IT-Pro­jekt­lei­ter respek­tive Senior IT-Pro­zess­ma­na­ger / IT Change Mana­ger (w/m/d) für die digi­tale Trans­for­ma­tion als

IT-Leiter Group (w/m/d)

In Ihrer Funktion als IT-Leiter der Unter­neh­mens­gruppe (w/m/d) berich­ten Sie an den CFO der Hol­ding, in der auch die zen­trale IT orga­ni­siert ist.


Aufgaben

Ihre Hauptaufgabe ist die Gesamt­ver­ant­wor­tung und Steu­e­rung der Infor­ma­tions­tech­no­lo­gie für die Gruppe. Der Fokus liegt da­bei auf den drei Säu­len Infra­struc­ture, Core Appli­ca­tions (ins­be­son­dere ERP, MES) und Sup­por­ting Appli­ca­tions so­wie auf dem Auf­bau einer moder­nen IT-Land­schaft für die Unter­neh­mens­gruppe. Dabei bezie­hen Sie die ope­ra­ti­ven Stand­orte und Stake­hol­der voll­um­fäng­lich ein und begeg­nen den Stand­ort­lei­tern auf Augen­höhe.

Ihre Aufgaben als IT-Lei­ter der Unter­neh­mens­gruppe (w/m/d) im Ein­zelnen:

  • Umsetzung und Weiter­ent­wick­lung der IT-Stra­tegie
  • Qualitätssicherung der Dienst­leis­tungs­an­ge­bote für die eige­nen „IT-Kunden“
  • Beratung der Geschäftsfüh­rung in IT-Fra­ge­stel­lun­gen durch prä­zise Ana­ly­sen und struk­tu­rierte Ent­schei­dungs­vor­la­gen so­wie die Durch­füh­rung eines ziel­ge­rich­te­ten Bud­get­ma­nage­ments
  • Planung, Steuerung und Über­wa­chung der kon­ti­nu­ier­lich lau­fen­den und abzu­ar­bei­ten­den IT-Projekte
  • Permanente Anpassung der beste­hen­den IT-Archi­tek­tur an die zu­künf­ti­gen An­for­derungen
  • Integration der unterschied­li­chen An­for­de­run­gen der Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten in ein kon­sis­ten­tes Gesamt­konzept
  • Fachliche Führung der IT-Ver­ant­wort­li­chen der Ein­zel­ge­sell­schaften

Profil

Sie sind eine starke Führungs­per­sön­lich­keit mit brei­tem IT- und Pro­zess-Know-how, die sich auch durch Rück­schläge nicht aus der Ruhe brin­gen lässt, son­dern Durch­hal­te­ver­mö­gen be­weist und die Mit­ar­bei­ter durch For­dern und För­dern wei­ter­ent­wickelt.

Im Einzelnen bringen Sie als IT-Lei­ter der Unter­neh­mens­gruppe (w/m/d) mit:

  • Ein abgeschlossenes Hoch­schul­stu­dium als Infor­ma­ti­ker, Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker bzw. Wirt­schafts­inge­nieur oder Elek­tro­tech­ni­ker (w/m/d)
  • Umfangreiche Berufserfahrung in einer ver­gleich­ba­ren Funktion
  • Fundierte, nachgewiesene Erfah­rung in der Mit­ar­bei­ter­füh­rung so­wie im Pro­jekt- und Change­ma­nage­ment
  • Breites IT-Fachwissen im Be­reich gän­gi­ger Ge­schäfts­an­wen­dun­gen und IT-Infra­struktur
  • Hohe Führungs- und Sozial­kom­petenz
  • Teamorientiertes und eigen­ver­ant­wort­li­ches Handeln
  • Kommunikationsstärke sowie eine sys­te­ma­ti­sche Arbeits­weise
  • Ein hohes Maß an Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Ein­satz­be­reit­schaft
  • Fließende englische Sprach­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Unbedingte Kunden- und Dienst­leis­tungs­ori­en­tierung

Wir bieten

Bei unserem Klienten erwartet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Manage­ment­tä­tig­keit in einem erfolg­reich wach­sen­den Unter­neh­men. Ein adä­qua­tes Ver­gü­tungs­pa­ket mit einem attrak­ti­ven, erfolgs­ab­hän­gig­en An­teil, Fir­men-Kfz (auch zur Pri­vat­nut­zung), so­wie viel­fäl­tige Wei­ter­qua­li­fi­zie­rungs­mög­lich­kei­ten sind selbst­ver­ständ­lich. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit zeich­net unse­ren Auf­trag­ge­ber eben­so aus wie ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!