Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) gehört zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft und beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter (m/w/d). Sie betreibt, bewirtschaftet und verwaltet die landeseigenen Stauanlagen zur Bereitstellung von Rohwasser für die Trink- und Brauchwasserversorgung, zum Hochwasserschutz und zur Niedrigwasseraufhöhung und ist verantwortlich für Unterhaltung und Ausbau der Gewässer 1. Ordnung und der Grenzgewässer.

Der Staatsbetrieb Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) EMSR/IT/PLS.

Die Einstellung erfolgt im Betrieb Spree/Neiße mit Dienstsitz in 02625 Bautzen, Am Staudamm 1.


Aufgaben

...die Betreuung der IT-Technik, der EMSR-Anlagen und der Automatisierungstechnik im wasserwirtschaftlichen Umfeld sowie die weiterverarbeitenden Prozessleitsysteme (PLS) als Teil kritischer Infrastrukturen (KRITIS). Zum Aufgabengebiet gehören außerdem der Betrieb und der Support vielgestaltiger informationstechnischer Anlagen der Bürokommunikation und der Netzwerk- und Netzwerksicherheitstechnik.


Profil

... eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Fachinformatik, IT-System-Elektronik oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit informationstechnischen Erfahrungen sowie die Fahrerlaubnis Klasse B.


Wünschenswerte Kenntnisse und Erfahrungen sind:

  • Installation und Pflege Windows Server (2012, 2016, 2019), Windows 10 im Enterprise-Umfeld, einschließlich Active Directory-Services sowie Inbetriebnahme und Pflege von Servertechnik/StorageSystemen der Hersteller HP und/oder Fujitsu
  • Inbetriebnahme, Programmierung und Pflege von Automatisierungstechnik auf Basis Siemens Simatic S7 und/oder Wago 750
  • Installation und Projektierung von Bediensystemen der Automatisierungstechnik bzw. Prozessleitsystemen z.B. auf Basis Siemens WinCC
  • Installation und Pflege von SQL-Servern auf Basis MS SQL 2010 ff. sowie Erstellung und Pflege von Datenbanken
  • Programmiererfahrung in einer objektorientierten Hochsprache (z.B. C#, Java) sowie Einrichtung und Betrieb von Netzwerktechnik und Netzwerken auf Basis TCP/IP V4/6 sowie von Netzwerksicherheitstechnologien (Switche, Router, Firewalls, VPN, VLAN etc.)
  • Ortskenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung in der Gewässerunterhaltung
  • Ausbildereignungsschein

Neben den fachlichen Qualifikationen werden eine konzeptionelle Denkweise, ein hohes Sicherheitsbewusstsein beim Umgang mit vertraulichen Daten und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit vorausgesetzt. Des Weiteren werden Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit vom zukünftigen Stelleninhaber erwartet.


Wir bieten
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
  • persönliche und fachliche Entwicklung durch gezielte Fortbildungen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen
  • die attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes