Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Facharzt für Arbeitsmedizin / Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
ab sofort, unbefristet in Voll- oder Teilzeit im Raum Bautzen

WER SIND WIR?

Die ias-Gruppe zählt mit rund 130 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit zu den führenden Anbietern im Betrieblichen  Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Seit 40 Jahren beraten wir Unternehmen zu Themen rund um die Gesundheit und  Sicherheit am Arbeitsplatz. Wir entwickeln individuelle und ganzheitliche Konzepte zur präventiven und nachhaltigen Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit in der modernen Arbeitswelt. Auf diesem Kurs wachsen wir erfolgreich weiter und suchen für die ias health & safety GmbH ärztliche Mitarbeiter für eine langfristige Zusammenarbeit.


Aufgaben
  • Als Arbeitsmediziner (m/w/d) bei der ias ias health & safety  GmbH sind Sie ausschließlich präventiv tätig 
  • Sie beraten im Außendienst Ihre Kunden umfassend zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen sowie in der  Betrieblichen Gesundheitsförderung und der Prävention und  führen Untersuchungen von Mitarbeitern in unserem  arbeitsmedizinischen Zentrum durch 
  • Dabei arbeiten Sie mit einem interdisziplinären Expertenteam bestehend aus Arbeitspsychologen, Sicherheitsingenieuren,  BGM-Beratern und weiteren Professionen zusammen

Profil
  • Sie bringen für die Weiterbildung im Fach Arbeitsmedizin 24 Monate Erfahrung in den Gebieten der unmittelbaren  Patientenversorgung oder in der inneren oder allgemeinen  Medizin mit
  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder tragen die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Sie besitzen ein gutes Zeitmanagement, um Ihre Termine im Team und mit unseren Kunden zu koordinieren

Wir bieten
  • Moderne Arbeitsmedizin mit vielseitigen Aufgaben bei der Betreuung von Kunden verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen
  • Teil- oder Vollzeit ohne Wochenend- und Schichtdienste
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit)
  • Gründliche Einarbeitung 
  • Arbeit in einem kollegialen Umfeld
  • Vernetzte Zusammenarbeit mit erfahrenden Kollegen aus den genannten Fachgebieten
  • Zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, Förderung des fachlichen und interdisziplinären Austauschs
  • Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits