Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als Teil der globalen NTT DATA Gruppe, einem der erfolgreichsten IT-Dienstleister der Welt, sind wir als NTT DATA Business Solutions auf wertschöpfende SAP-Lösungen spezialisiert. Unser klarer Fokus liegt in den Bereichen SAP Consulting, SAP Development, Managed Cloud Services sowie Application Management Services (AMS) & Technology. Wir unterstützen unsere Kund:innen weltweit bei der digitalen Transformation - von A bis Z - auf dem Weg zu einem intelligenten Unternehmen.

UNSER GEMEINSAMES ERFOLGSREZEPT: VIELFÄLTIGKEIT, OFFENHEIT, RESPEKT UND MITEINANDER.

Menschen sind und bleiben ein wichtiger Teil dieser Mission. Bei allem, was wir tun, spielen sie die entscheidende Rolle. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach Talenten, die uns tatkräftig verstärken.

Ein entscheidender Faktor für unsere Erfolgsgeschichte ist unsere offene Unternehmenskultur und die Diversität unserer Mitarbeitenden. 11.500 Mitarbeitende aus 64 Nationen in über 30 Ländern zeigen, dass Vielfältigkeit ein fester Bestandteil unserer DNA ist und wir Diversität, Toleranz und Respekt tagtäglich leben. Wir sind davon überzeugt, dass genau diese Vielseitigkeit zu produktiven Ergebnissen führt und wir als Team gesamtheitlich davon profitieren.

ARE YOU READY TO BREAK NEW GROUND?

Standort: deutschlandweit (bevorzugt Dresden oder Bautzen)


Aufgaben

■ Als Escalation Manager (f/m/d) im Team GMS Customer Quality and Escalation Management ist Deine Aufgabe die Führung der De-Eskalation von auf Management Level eskalierten Kundensituationen im Umfeld Managed Cloud und SAP Application Services mit dem Ziel der Wiederherstellung des vertragskonformen Betriebes und der Kundenzufriedenheit.

■ In Deiner Rolle als Escalation Manager übernimmst Du Verantwortung und Führung in Ausnahmesituationen durch nachhaltige Steuerung der für die De-Eskalation benötigten Fachbereiche, regelmäßige und verbindliche Management-Kommunikation, Moderation und Mediation, aber auch - wenn notwendig - konsequenter Eskalation.

■ Du trägst durch nachhaltige Analyse und konstruktive Nachbereitung im Rahmen des Escalation De-Briefing zur kontinuierlichen Verbesserung der Organisation und von Prozessen bei.

■ Du entwickelst, gemeinsam mit dem Global Process Owner Escalation Management und dem globalem Management Team, den Escalation Management Process weiter.


Profil

■ Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, eines IT-nahen Fachbereichs, einer natur- oder geisteswissenschaftlichen Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung bilden die Basis Deiner Qualifikation.

■ Du verfügst über langjährige Berufserfahrung im Bereich Managed Services (bevorzugt im Zusammenhang mit SAP Software) und kannst auf mehrjährige Erfahrungen als Führungskraft, Projektleiter*in oder Service Delivery Manager zurückgreifen.

Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten insbesondere auf Management Level, ein hohes Maß an Service- und Kundenorientierung sowie ein professionelles und ausgleichendes Auftreten gehören zu Deinen Stärken.

Verhandlungs- sowie Deeskalationsgeschick sowie ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen Dich aus.

■ Du bist in der Lage in belastenden Situationen Ruhe und Kontrolle zu wahren und Zuversicht zu vermitteln.

■ Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Gelegentliche Reisen, ggf. auch international (max. 10%) stellen für Dich kein Hindernis dar.


Wir bieten

Teamorientierte Unternehmenskultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe mit hohem Wissensaustausch

Familienfreundlichkeit (z.B. monatlicher Zuschuss zu den KiTa-Betreuungskosten, Partner von AWO lifebalance, Vaterschaftsnetzwerk)

Diversity & Inclusion (u.a. diverse Initativen & Communities)

Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Mobiles Arbeiten - ortsungebundenes Arbeiten (z.B. Home Office)

Individuelle Einarbeitung inkl. Coach & gezielte Karriereförderung mit unserem Karrieremodell

Inhouse Schulungsacademy mit einer Vielzahl an fachlichen Trainings, Softskillschulungen, SAP Learning Hub- und Zertifizierungsmöglichkeiten

25% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere attraktive Vorsorgeangebote (z.B. Lebensarbeitszeitkonto)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. arbeitsmedizinische Untersuchungen, Bildschirmarbeitsplatzbrille, firmeninterne Impfangebote, firmeneigenes Fitnessstudio sowie Kooperation mit Fitnessanbietern zu günstigen Konditionen)

Fahrradleasing via JobRad®, Mitarbeitendenrabatte über Corporate Benefits und vieles mehr

Großes Veranstaltungsangebot (Teamevents, Mitarbeitendenfeste, interne Sportturniere)