Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit allem, was wir tun, wollen wir bei edding einen Beitrag dazu leisten, dass jeder Mensch seine Persönlichkeit, Ideen, Gedanken und Gefühle sichtbar machen darf und kann. Das Recht auf freie Persönlichkeitsentfaltung ist unser Antrieb. Dabei steht die Marke edding dafür, Farbe auf Oberflächen jeder Art zu bringen – von der industriellen Spezialanwendung bis hin zum kreativen Gestalten zu Hause. Die Marke Legamaster macht Kommunikation sichtbar – mit visuellen Kommunikationslösungen vom Flipchart bis zum interaktiven e-Screen. Dabei folgen wir stets den sich gerade in Zeiten der Digitalisierung rasch ändernden Ansprüchen der Anwender unserer Produkte, denn wir sind nicht mehr, aber auch nicht weniger als das Werkzeug, mit dem sichtbar wird, was man in sich trägt.

Die edding AG vereint dabei die Professionalität und Transparenz eines börsennotierten Konzerns mit der Langfristorientierung und den humanistischen Werten eines Familienunternehmens. Wir haben uns auf den Weg gemacht, konsumentenzentrierter und digitaler zu werden und zu einer offeneren, toleranteren Welt beizutragen.

Werde Teil unseres Unternehmenserfolgs bei der V.D. Ledermann GmbH am Standort Bautzen bei Dresden mit einer

Ausbildung zum/zur Werkzeugmechaniker/in (m/w/divers) Fachrichtung Formenbau

Beginn 29.08.2022, Ausbildungsdauer 3 Jahre


Als Werkzeugmechaniker der Fachrichtung Formenbau bei der V.D. Ledermann & Co. GmbH bist Du in einem breiten Tätigkeitsfeld eingesetzt, welches das handwerkliche Können für den Umgang mit sowohl konventionellen als auch CNC-Zerspanungsmaschinen zur Fertigung von Spritzgusswerkzeugen umfasst. Mithilfe der Maschinen fertigst Du die komplexen Formen und zahlreichen Elemente eines Spritzgusswerkzeugs, die zur Formgebung der Bauteile eines edding Stifts benötigt werden.


Aufgaben

In der Ausbildung im edding Konzern liegen die Schwerpunkte auf der Herstellung von Spritzgusswerkzeugen und Vorrichtungen im Werkzeugbau, der Bedienung zerspanender Maschinen, der Fertigung komplexer Baugruppen nach Konstruktionszeichnungen und der Instandhaltung und Reparatur der Spritzgusswerkzeuge. In der Berufsschule werden diese Tätigkeiten vertieft und durch theoretische Lerninhalte ergänzt.


Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene mittlere Reife
  • Gutes technisches Verständnis und logisches Denken
  • Interesse an Fertigungsprozessen
  • Hohes Maß an Teamorientierung, Motivation und Eigeninitiative
  • Spaß, Projekte und Aufgaben selbstständig und sorgfältig zu bearbeiten

Wir bieten

Du wirst ab dem ersten Tag in die Arbeitsabläufe der Bereiche eingebunden und übernimmst schon in den ersten Monaten selbstständig kleine Projekte. Eine spannende Ausbildungsstation stellt außerdem die Teilnahme an der jährlichen Hauptversammlung des edding Konzerns dar. Auf regelmäßigen Treffen der Azubis in Bautzen findet ein offener Austausch statt. Darüber hinaus werden teambildende Maßnahmen organisiert und durchgeführt.