Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten.

Die TÜV SÜD Rail GmbH bietet Herstellern von Bahnsystemen und Betreibern von Bahnen weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung an. Von der Evaluierung von Sicherheitsmanagementsystemen bis zur Begutachtung von kompletten Bahnsystemen deckt sie alle relevanten technischen Gewerke ab. Über die TÜV SÜD Nederland B.V. ist sie als Notified Body für den Hochgeschwindigkeitsverkehr und den konventionellen Schienenverkehr anerkannt.

Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Aufgaben
  • Standortübergreifende fachliche Führung eines Teams (Görlitz, Halle, Berlin, Winterthur)
  • Disziplinarische Führung des Teams am Standort Görlitz
  • Kontinuierliche fachliche und personelle Weiterentwicklung des Prüfgebiets
  • Übernahme der Kostenverantwortung im Rahmen der zu realisierenden Projekte
  • Kundenbetreuung und Auftragsakquise zur Sicherstellung einer anforderungsgerechten Auslastung des Teams in enger Zusammenarbeit mit dem Verkauf
  • Sicherstellung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes am Standort Görlitz

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Angewandte Messtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet Festigkeitsprüfung bzw. Crash im Bereich Schienenfahrzeuge
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Rahmen von Projektteams
  • Qualifikation als Eisenbahnbetriebsleiter für Anschlussbahnen (BOA) wünschenswert
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit kunden- und dienstleistungsorientiertem Handeln
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.